Aktuelles

Kategorie: Karriere MKK

Azubi-Suche jetzt via Buswerbung

[Anzeige]

„Mein Kreis. Mein Zuhause. Mein Job.“ Neben diesen großformatigen Worten in weißer Schrift auf orangefarbenem Untergrund das

Wir brauchen Dich bei unseren Projekten: Dachdecker/in (m/w/d)

[Anzeige]

Wir sind nicht nur ein führendes Unternehmen in der Branche, sondern auch ein herausragender Arbeitgeber. Warum auch

Präsentieren Sie sich als Unternehmen professionell auf unserem Jobportal!

[Anzeige]

Das Jobportal Karriere-MKK.de bietet Ihnen die ideale Plattform, um Ihr Unternehmen eindrucksvoll zu präsentieren.

LoRaWAN ermöglicht Datentransfer ohne Stromleitung

[Anzeige]

Digitalisierung ist auch Thema auf der Messe in Wächtersbach gewesen: Herr Dreßbach, Referatsleitung im Bereich Wirtschaft und

Starte Deine Karriere im Main-Kinzig-Kreis!

[Anzeige]

Der Main-Kinzig-Kreis bietet viel – egal ob Karriere oder Freizeit. Hier sind Weltfirmen beheimatet sowie kleine aber

Frischer Wind für Karriere MKK: Ihre neue Ansprechpartnerin!

Der eine oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen, Karriere MKK hat ab sofort ein neues Gesicht

Karriere machen – mit reichlich Möglichkeiten im Sinntal!

[Anzeige]

Im Gespräch mit Herrn Bürgermeister Thomas Henfling konnte sich Mara Rainer, Kundenberaterin der Karriere-MKK-Plattform im Bereich Employer

Gelnhausen, Bad Orb und Steinau nutzen MKK-Wirtschafts-Plattform

[Anzeige]

Die Städte Gelnhausen, Bad Orb und Steinau an der Straße sind seit Kurzem auf der Wirtschafts-Plattform www.karriere-mkk

Das Gründerbuch des Main-Kinzig-Kreises.

Idee. Gründung. Erfolg. Jetzt starten – Gründer sein.

Ein Kreis. Eine Wirtschaft. Eine Welt.

[Anzeige]

Der Main-Kinzig-Kreis ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort in der Rhein-Main-Region. Unternehmen von Weltrang sind hier genauso beheimatet, wie

Kostenfreier Firmen-Anschluss an das MKK-Glasfasernetz

[Anzeige]

Der Main-Kinzig-Kreis hat seit 2013 für eine flächendeckende Breitbandinternetverfügbarkeit gesorgt, an das Unternehmen in Gewerbegebieten jetzt kostenlos

Neue „Limesroute“ eröffnet im August 2019

[Anzeige]

In diesen Tagen erfolgt der Baubeginn der Visualisierungsmaßnahmen zur Regionalpark-Limesroute. Die 40 Kilometer lange Route verbindet die

Werbeanzeigen

[Anzeige]
[Anzeige]
[Anzeige]

Gründerzentrum

[Anzeige]

Partner

[Anzeige]
[Anzeige]