Home»Anzeige»Ausbildung bei Höfler-Fenster hat Tradition

Ausbildung bei Höfler-Fenster hat Tradition

Ausbildung hat im Handwerk schon immer eine große Bedeutung und wird bei Höfler-Fenster seit vielen Jahren großgeschrieben.

Das Unternehmen bildet Metallbauerinnen und Metallbauern in der Fachrichtung Konstruktionstechnik sowie Industriekaufleute aus. Die praktische Ausbildung findet im Unternehmen in Linsengericht in den Abteilungen Kunststoff- und Aluminiumelemente-Fertigung sowie im Wintergartenbau statt. Sie wird durch überbetriebliche Lehrgänge der Metallinnung Gelnhausen/Schlüchtern im Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Hanau ergänzt.

Die Geschäftsleitung und die Verantwortlichen bei HöflerFenster äußern sich dazu: „Die demographischen Entwicklungen und der Wandel zur Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft stellen auch uns vor große Herausforderungen. Diesen Herausforderungen begegnen wir mit einer soliden Ausbildung im Unternehmen. Es ist unser Ziel, die Auszubildenden nach der Ausbildung in ein festes Anstellungsverhältnis zu übernehmen und nach Möglichkeit auch in den Bereichen, die ihren Talenten und Neigungen entsprechen, einzusetzen und weiterzuentwickeln.

Ausbildungsangebote:

  • Metallbauer/-in Fachrichtung Konstruktionstechnik
  • Informatikkaufmann/-frau
Gerade das Handwerk bietet eine breite Palette von Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten, die auch im Hause Höfler gefördert und unterstützt werden.

www.hoefler-fenster.de

Vorheriger Beitrag

Energie mit Zukunft

Nächster Beitrag

Systeme für Mobilität und Technik