Die aktuelle Krise zeigt mit aller Deutlichkeit, dass der technologische Wandel hin zu erneuerbaren Energien und modernen Heiz- und Luftversorgungssystemen vorangebracht werden muss. Spezialisten für Haustechnik sind dabei unverzichtbar. Das wirft ein ganz neues Licht auf die Sanitär-Heizung-Klima-Branche, ohne deren gut ausgebildete Fachkräfte die Energiewende nicht gelingen wird.

Rolf Martiker weiß, wovon er spricht. In der vor fast 60 Jahren gegründeten Firma, der heutigen Martiker GmbH, gehört die regelmäßige Weiterbildung aller Beschäftigten zur Firmenphilosophie. „Die Technik entwickelt sich unentwegt weiter. Deshalb ist es uns wichtig, das unsere Leute immer auf dem neuesten Stand sind“, sagt er. Das junge dynamische Team, zu dem auch der Bruder von Rolf – Ingo Martiker – gehört, ist auf energiebewusstes Heizen spezialisiert und stets am Puls der Zeit, wenn es um moderne Anlagen geht.

Damit die Kunden des in Maintal ansässigen Betriebs jederzeit auf kompetente Partner in Sachen Heizung, Klima und Sanitär zählen können, bildet Martiker selbst aus. Aktuell sucht das Unternehmen durch erfahrene Monteure sowie durch junge Leute, die eine Ausbildung zum/r SHK-Anlagenmechaniker/in (m/w/d) beginnen wollen. Martiker bietet erfahrenen Fachkräften und Auszubildenden eine Atmosphäre zum angenehmen Arbeiten.