Sachbearbeiter im Servicecenter (d/m/w)

[Anzeige]

Bad Soden-Salmünster

Bei der Stadt Bad Soden-Salmünster (ca. 14.100 Einwohner, Main-Kinzig-Kreis) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 3 (Ordnungsamt) eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) als

Sachbearbeiter*in im Servicecenter (d | m | w)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Pass- und Meldewesen
    • Bearbeitung von Anträgen auf Personalausweise, Reisepässe und Kinderreisepässe
    • Ausstellen von vorläufigen Personalausweisen
    • Bearbeitung von An-, Um- und Abmeldungen
    • Erteilung von schriftlichen Meldeauskunftsersuchen
    • Führung des Einwohnermelderegisters
  • Sonstige Dienstleistungen im Servicecenter
    • Beantragung von Führungszeugnisse
    • Umtausch Führerscheine
    • Fundsachen
    • Fischereischeine
  • Wahlen
    • Bearbeitung von Briefwahlanträgen
    • Führung/Bearbeitung des Wählerverzeichnisses

 

Unser Anforderungsprofil:

  • eine engagierte und belastbare Persönlichkeit
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder gleichwertiger Ausbildungsabschluss
  • fachliche Qualifikation, idealerweise mit Verwaltungserfahrung in den aufgeführten Aufgabenschwerpunkten,
  • selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Überzeugungsvermögen sowie und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich kontinuierlich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten
  • Gründliche und sichere IT-Kenntnisse

 

Unser Angebot:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche)
  • eine leistungsgerechte und Ihrer Vorbildung entsprechende Vergütung bis zur EG 8 TVöD-VKA sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich betrieblicher Altersversorgung
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung sowie eine leistungsbezogene Sonderzahlung
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung (Altersvorsorge oder Fahrradleasing)
  • Mitarbeit in einem motivierten und qualifizierten Team im Rahmen eines guten Betriebsklimas
  • Krisensicherheit des Arbeitsplatzes
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Wochenarbeitszeit im Gleitzeitmodell
  • Möglichkeit der Teleheimarbeit (Homeoffice)
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Unternehmen
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge

 

Wenn Sie der Aufgabenbereich anspricht, Sie über die im Anforderungsprofil genannten Voraussetzungen verfügen und mit uns die Zukunft der Stadt Bad Soden-Salmünster gestalten möchten, dann zögern Sie nicht. Wir warten auf Ihre Bewerbung.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von schwerbehinderten oder gleichgestellten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, bitten wir Sie, dies in Ihrer Bewerbung anzugeben. Die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Soden-Salmünster ist, insbesondere zur Stärkung der Tagesalarmbereitschaft, wünschenswert.

Die Kontaktdaten zum Bewerben:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung. Diese können Sie uns bis zum 08.03.2024 durch Ausfüllen des Online-Formulars zusenden.

Ansprechpartner: Christian Buhl | +49/6056/733-36 | c.buhl@badsoden-salmuenster.de)

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten vorübergehend im Rahmen des Auswahlverfahrens gespeichert werden. Alle Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://bit.ly/3bdB16G.

Logo
Stadt Bad Soden-Salmünster
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Werbeanzeigen

[Anzeige]
[Anzeige]
[Anzeige]

Benötigen Sie Hilfe?

Sie benötigen Hilfe bei der Jobsuche oder bei Ihrer Bewerbung?