Assistenz (m/w/d) des Persönlichen Referenten des Kreisbeigeordneten

[Anzeige]

Gelnhausen

Geschäftszeichen: 11.1/2/63/2024

Für das Referat 3 „Persönlicher Referent des Kreisbeigeordneten“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Assistenz (m/w/d) des Persönlichen Referenten des Kreisbeigeordneten

 

Aufgaben:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben für den Persönlichen Referenten
    • Sicherstellung der telefonischen Erreichbarkeit sowie bei digitalem und analogem Posteingang
  • Kommunikations- und Informationsmanagement u.a.
    • interne und externe Terminkoordination
    • Einholung, Vor- und Nachbereitung von Auskünften und Unterlagen
    • schriftliche und mündliche Kommunikation mit internen und externen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner
  • Sitzungsmanagement
    • Vorbereitung, Organisation, Betreuung und Begleitung von Besprechungen, Sitzungen und Veranstaltungen, auch digital per Videokonferenz und in externen Räumlichkeiten
  • Ablage- und Wiedervorlagemanagement sowie Archivierung
  • Erledigung von Sonderaufgaben im Bereich des Dezernates 3 und des Referates 3

 

Das Stellenprofil erfordert:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich oder eine gleichwertige Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im benannten Aufgabenspektrum
  • Sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Internetrecherchen
  • Kenntnisse über die Strukturen der politischen Gremien des Main-Kinzig-Kreises sowie Verständnis für kommunalpolitische Zusammenhänge und Entscheidungsprozesse
  • Eine sehr selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Diskretion und Serviceorientierung
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung
  • Belastbarkeit

 

Unser Angebot:

  • Vollzeitstelle
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD mit funktionsgebundener Zulage
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostengünstiges Jobticket, kostenfreie Parkmöglichkeiten, hauseigene Kantine, Jobrad

Die Kontaktdaten zum Bewerben:

Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Persönliche Referent des Kreisbeigeordneten, Herr Creß, Telefon 06051/85-10033, gerne zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de.

Bewerbungsfrist: 28.07.2024

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/63/2024 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.

mkk-logo-small
Main-Kinzig-Kreis
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Werbeanzeigen

[Anzeige]
[Anzeige]
[Anzeige]

Benötigen Sie Hilfe?

Sie benötigen Hilfe bei der Jobsuche oder bei Ihrer Bewerbung?